Das shopify Add-On enthält Steps im Bereich Auftragsdaten, um Aufträge anzulegen, zu aktualisieren und abzufragen sowie den Versand und die Retouren zu managen.
Auf dieser Seite sind die vorhandenen Steps aufgeführt und beschrieben.


shopifyGetOrders

Mit diesem Step werden alle Aufträge im gewählten Status und ab dem angegeben Auftragserstelldatum geholt.

Als Ergebnis erhält man eine Tabelle mit den Auftragskopfdaten und den dazugehörigen Auftragspositionen.


Weitere Informationen zum Step finden Sie <<hier>>


Step Konfiguration

Zur Verwendung dieses Step muss man die Verbindungsdaten zu shopify (account), den zu exportierenden Auftragsstatus (status) und Datum/Zeit der Auftragserstellung (created_at_from), ab welchen exportiert werden soll, konfigurieren.

Bei created_at_from kann ein fester Wert (z.B. 2017-06-06 16:04) oder eine Flow-Laufzeit Eigenschaft vom Typ DATETIME (z.B. prop_lastruntime) hinterlegt werden.
Dies ermöglicht es z.B. immer nur neue Aufträge seit letzter Flowausführung zu holen, statt immer alle Aufträge.  

Analog kann der Parameter created_at_to verwendet werden, der fest legt bis zu welchen Datum die Auftragserstellung erfolgt ist. 

Außerdem kann der Bereich des Aktualisierungsdatums (updated_at_from, updated_at_to) und der Bereich des Bearbeitungsdatums (processed_at_from, processed_at_to) festgelegt werden.


Zusätzlich kann nach der sales_channel, einem tag oder speziell nach order ids (einzeln oder als kommaseparierte Liste mehrerer order ids) gefiltert werden.

Werden ids angegeben, werden alle anderen Filter übergangen so das unabhängig vom Status der Auftrag immer ausgegeben wird.



shopify Zugriffsrechte

Orders, transactions and fulfillments = Read access

shopifyOrderFulfillment

Mit diesem Step können an einem Auftrag Trackinginformationen hinterlegt werden. Es ist weiterhin möglich festzulegen, ob der Kunde nach Hinterlegung der Trackinginformationen

eine E-Mail von shopify mit den Trackinginformationen erhält. Der Auftrag wird im shopify als fulfilled markiert.


Weitere Informationen zum Step finden Sie <<hier>>


Wird diesem Step nur die order_id ohne Trackinginformationen übergeben, dann wird der Auftrag in shopify als fulfilled markiert und eine eine Versandbestätigungs E-Mail wird an den Kunden geschickt.

Step Konfiguration

Zur Verwendung dieses Step muss man die Verbindungsdaten zu shopify (account) und das limit (limit) konfigurieren.

Der Input für diesen Step ist ein Spreadsheet, welches die oben genannten Werte enthält und über das Mapping im Step zu konfigurieren ist.


shopify Zugriffsrechte

Orders, transactions and fulfillments = Read and write