Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Note

Falls Sie Werte nicht setzen möchten, können Sie die entsprechende Spalte aus dem Mapping entfernen.

Die Bild URLs in der Zielspalte Images müssen Komma - separiert angeben werden, z.B. https://apps.synesty.com/templates/img/studio_inline_logo_square_572_300dpi.png,https://apps.synesty.com/templates/img/synesty_logo_square_572_300dpi.png

Info

Wichtig: Bild-URLs sollten in der Regel als HTTP-URL angegeben werden. D.h. die URL muss mit http:// bzw. https:// beginnen (z.B. http://meinserver.de/meinbild1.jpg)


Die Kategorien der Zielspalte CategoryPaths müssen den gesamten Kategoriepfad Pipe (|) getrennt beinhalten, z.B: Deutsch|Test123 . Mehrere Kategoriepfade werden durch Semikolon getrennt, z.B: Deutsch|Test123;Englisch|Test321 angegeben. Bitte beachten Sie, dass beim Artikelimport nur die tiefste Kategorie-Ebene ("Blattkategorie", im Beispiel Test123 & Test321) korrekt angelegt werden kann. Alle Oberkategorien müssen bereits angelegt sein. Alternativ können diese auch über den ShopwareAddCategories Step vor dem Artikelimport angelegt werden.


Ab Shopware Version 5.2

Alle Eigenschaften können in der Zielspalte Properties als Schlüssel-Wert Paar (Option1=Wert1;Option2=Wert2 ...) angeben werden. Neue Eigenschaften und deren Werte werden automatisch angelegt. Für den Import der Eigenschaften muss die Zielspalte FilterGroupId (ID aus Shopware Datenbank Tabelle s_filter) gesetzt werden.

Cross-Selling(similar[Ähnliche Artikel] und related[Zubehör Artikel]): In diesen beiden Spalten können sie eine Komma-separierte Liste von Artikelnummern angeben, z.B: SW10001,SW10003,SW1005 um Ähnliche bzw. Zubehör Artikel zu verknüpfen.

Ressourcen(Links und Downloads): In diesen Zielspalten können sie ein Komma-separierte Liste von Urls angeben, z.B: https://app.synesty.com,https://apps.synesty.com/transformy
Wichtig die URL müssen mit http:// bzw. https:// beginnen. Sie können optional auch einen Namen für den Link bzw. Download vergeben. Der Name muss durch ein Gleichheitszeichen(=) getrennt vor dem Link bzw. Download eingefügt werden, z.B: synesty=https://app.synesty.com,tranformy=https://apps.synesty.com/transformy


Info

Wichtig: Bild-URLs und Ressourcen sollten in der Regel als HTTP-URL angegeben werden. D.h. die URL muss mit http:// bzw. https:// beginnen (z.B. http://meinserver.de/meinbild1.jpg)

 

Eigene Freitextfelder/Attribute setzen (ab Shopware 5.2)

...