Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Step VeloconnectTextSearch ruft Produktdaten mittels eines Suchbegriffs aus einem Veloconnect-System ab. Für den Abruf aller Produktdaten des Systems, lassen Sie den Suchbegriff leer.
Sie haben zusätzlich die Möglichkeit den Detailgrad des Abrufs zu bestimmen. Je weniger Details, desto schneller der Abruf.


Step Konfiguration:


InputBeschreibung
account

Der Account mit den Zugangsdaten des Veloconnect-Systems. Anleitung zur Erstellung eines Veloconnect Accounts in Synesty Studio.

limitItems (optional)

Damit kann eingeschränkt werden wie viele Artikel abgerufen werden. Gerade während der Erstellung eines Flows ist es praktisch diesen Wert eher klein zu halten (z.B. 10), damit nur wenige Artikel abgerufen werden.

Default: 10

searchTerm (optional)

Der Suchbegriff zum Filtern nur bestimmter Artikel. Der im Suchbegriff übergebene Text wird in Teilworte (Trennzeichen ist das Leerzeichen) zerlegt. Es werden alle Artikel ermittelt, bei denen jedes der Teilworte innerhalb von Artikelnummer oder Artikelbezeichnung oder - sofern vorhanden - EAN-Code vorkommt (als Teilzeichenkette). Insbesondere heißt dies, dass bei leerem Suchbegriff alle Artikel ermittelt werden.

mode

Der Mode bestimmt wie viele Informationen zu den Produkten abgerufen werden. Je höher der Detailgrad, desto mehr Traffic wird verbraucht.

  • Item Detail: Ruft alle verfügbaren Artikelinformationen ab.
  • Item Type: Stellt eine Zwischenstufe zu den beiden anderen Modus dar.
  • ID only: Ruft nur relevante Artikelnummern ab.

Default: Item Type

httpMethod

Bestimmt die genutzte HTTP-Methode zum Abruf über die Schnittstelle. Ändern Sie den Wert, sofern Probleme beim Abruf auftreten.

  • GET
  • POST

Default: GET

maxProductsPerRequest

Bestimmt die Anzahl der Artikel, welche mit einem Abruf (Call) übertragen werden. Maximal möglicher Wert ist abhängig vom jeweiligen Veloconnect-System. Ändern Sie diesen Wert nur (nach oben) sofern der Abruf sehr lange dauert.

Default: 50

Additional Content (optional)

Dieses Auswahlfeld erscheint nur im mode Item Detail

Sie können hier weitere Produktinformationen auswählen, welche zusätzlich mit abgerufen werden. Es ist eine Mehrfachauswahl möglich.

  • General Informations: Generelle Produktinformationen. Es werden zusätzliche Produktinformationen über den in der Spalte ItemInformationGeneral hinterlegten Link abgerufen.
    Die abgerufen Informationen werden in der neu angefügten Spalte ItemInformationGeneralContent am Ende der Tabelle hinterlegt.
  • Tech Spec: Technische Spezifikationen. Es werden zusätzliche Produktinformationen über den in der Spalte  ItemInformationTechSpec hinterlegten Link abgerufen.
    Die abgerufen Informationen werden in der neu angefügten Spalte  ItemInformationTechSpecContent am Ende der Tabelle hinterlegt.

  • Group Descriptions: Artikelgruppe und deren Beschreibung. Es werden zusätzliche Informationen zur Artikelgruppe abgerufen.
    Die abgerufenen Informationen werden in den bereits vorhandenen Spalten GroupDescription und GroupPath hinterlegt
encoding

Sie haben hier die Möglichkeit das Encoding der Antwort des Abrufs einzustellen. Sie erkennen Probleme am Encoding vor allem an "zerstörten" Umlauten.

Default: ISO-8859-1

  • No labels