Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Step: MagentoUpdateInventory

Mit diesem Step können Sie den Preis und Lagerbestand von Artikeln updaten.
Benötigt wird hierfür ein Spreadsheet mit den Spalten:

  • product id - eindeutige Produkt ID von Magento
  • price - eine Spalte mit den Produktpreisen

optionale Spalten:

  • qty - Artikelbestand
  • min_stock - minimaler Artikelbestand
  • notify_qty - Meldebestand des Artikels
  • in_stock - Artikelverfügbarkeit


Step Konfiguration:


Input
Beschreibung
inputBenötigt wird ein Spreadsheet welches mindestens die Spalten mit ItemIDs und Preisen beinhaltet.
mappingdefinitionMit Klick auf "Configure" können Sie dem gerade verlinkten Spreadsheet die vorgegebenen Spalten zuordnen.
apiUser

Benutzername des API Nutzers, der in Magento (siehe Nutzer und Rollen anlegen)

Beispiel: API_nutzer1

apiKey

entspricht dem Passwort dieses Benutzers.

BeispielAPI_Pa$$wort123

apiWsdl

URL zur SOAP API Endpoints ihres Magento Shops.

Beispielhttp://meinmagentoshop.de/index.php/api/v2_soap

storeViewId(optional)Die ID des StoreViews in Magento, falls Daten für einen bestimmten Store geupdatet werden sollen.  
limitItems (optional)

Damit kann eingeschränkt werden wie viele Artikel aktualisiert werden. Gerade während der Erstellung eines Flows ist es praktisch diesen Wert eher klein zu halten (z.B. 5), damit nur eine kleine Anzahl an Artikel aktualisiert und damit der Aufwand bei Fehlern minimiert wird.

Default: 25


Beispiel für die Ausgabe des Steps:

Hier sehen Sie den möglichen Output von "MagentoUpdateInventory" - alle im Beispiel enthaltenen Felder würden in Magento gesetzt werden. Erforderlich sind lediglich die Felder "product_id" und "price", alle anderen Felder sind optional.


Anwendungsbeispiel:

Ein Flow zum Aktualisieren von Preisen und Beständen in Magento könnte beispielsweise so aussehen:

"FTPDownlaod" holt eine Datei mit EAN-Nummern und Preisen von einem Lieferantenserver ab. Diese Datei wird anschließend mit dem "SpreadsheetCSVReader" in ein Spreadsheet umgewandelt. "MagentoUpdateInventory" sorgt schließlich dafür, dass die im Spreadsheet erhaltenen Informationen an Magento übermittelt werden.


  • No labels