Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mit dem Step MagentoAddOrders können Sie neue Aufträge in Magento anlegen.

Dieser Step unterscheidet sich von anderen Steps. Aufträge die zu Magento übertragen werden sollen, müssen zuerst in zwei Datastores (Auftragskopfdaten und Auftragspositionen) gespeichert werden. Der MagentoAddOrders - Step kann nur gespeicherte Aufträge zu Magento übertragen. 

Für diesen Step benötigen Sie daher zwei Datastores in einer Master-Child Beziehung (siehe Datastores).

  • Im Master Datastore sind dabei die Kopfdaten der Bestellung gespeichert.
  • Im Child Datastore sind die jeweiligen Artikelpositionen gespeichert und müssen per master_identifier dem jeweiligen Masterdatastore-Item (Bestellkopf) zugewiesen sein.

Voraussetzungen

 

Wenn Sie das Magento Addon gebucht haben, erstellen Sie zwei Datastores in einer Master-Child Beziehung zueinander. 

Vorgehensweise

  • Für die Datastores sind zunächst zwei Schemas zu erstellen. 
    • MagentoOrderHead (als Master für die Auftragskopfdaten): wählen Sie Vordefiniertes Schema MagentoOrderPayloadProvider
    • MagentoOrderItem (als Child für die Auftragspositionen) : wählen Sie Vordefiniertes Schema MagentoOrderItemPayloadProvider 

 

Diese beiden vordefinierten sind im Magento Plugin enthalten und können beim Erstellen von Schemas genutzt werden.


Entsprechend sind nun 2 Datastores mit den jeweiligen Schemas anzulegen. Nennen Sie die Datastores am besten analog zu den Schemas:

  • OrderHead (als Master für die Auftragskopfdaten)
  • OrderItem (als Child für die Auftragspositionen)

In die Datastores müssen nun mit Daten aus dem jeweiligen System befüllt werden (z.Bsp. aus Plentymarkets, etc.)

Der Step erwartet nun als Input den Master Datastore für die Order (mit dem Schema MagentoOrderPayloadProvider). 

  • datastore=MagentoOrderHead

Input
Beschreibung
account

Wählen sie hier Ihren Magento-Account aus, um auf die Schnittstelle Ihres Shops zuzugreifen zu können (weitere Informationen)

storeViewIdGeben Sie hier die Id des gewünschten Stores an.
datastoreWählen Sie hier den Datastore für die Kopfdaten der Aufträge
folderWählen Sie hier den Ordner des Datastores aus.

 

  • Felder des Datastores

Die Kopfdaten werden durch das Datastore-Schema MagentoOrderPayloadProvider beschrieben

FelderAnmerkungenPflichtfeld

Bestellungs-Details

nameName der Bestellung 
paymentMethodID der Zahlungsartja
shippingMethodID der Versandartja
Kundendaten
Lieferadresse

shipping_addressId

ID der Adresse 
shipping_firstname

Vorname

ja

shipping_lastname
Nachnameja 
shipping_companyUnternehmen 
shipping_streetStraße & Hausnummerja 
shipping_cityStadtja 
shipping_regionRegion (z.B. Thüringen) 
shipping_regionIdID der Regionja 
shipping_postcodePostleitzahlja 
shipping_countryIdID des Landes (z.B. DE für Deutschland)ja 
shipping_telephoneTelefonja 
shipping_faxFax 
shipping_isDefaultBillingAdresse als Standard Rechungsadresse des Kunden setzen 
shipping_isDefaultShippingAdresse als Standard Versandadresse des Kunden setzen 

Rechnungsadresse

billing_addressIdID der Adresse 
billing_firstnameVornameja
billing_lastnameNachnameja 
billing_companyUnternehmen 

billing_street

Straße & Hausnummerja 
billing_cityStadtja 
billing_regionRegion (z.B. Thüringen) 

billing_regionId
ID der Region 
billing_postcodePostleitzahlja 
billing_countryIdID des Landes (z.B. DE für Deutschland)ja 
billing_telephoneTelefonja 
billing_faxFax 
billing_isDefaultBillingAdresse als Standard Rechungsadresse des Kunden setzen 
billing_isDefaultShippingAdresse als Standard Versandadresse des Kunden setzen 


Die Auftragspositionen sind durch das Schema MagentoOrderItemPayloadProvider beschrieben.

PflichtfelderAnmerkungenPflichtfeld

name

Artikelname 
productIdID des Artikels (Entweder ProduktID oder SKU müssen befüllt sein.)
skuSKU des Arikels (Entweder ProduktID oder SKU müssen befüllt sein.)
quantityAnzahl Ja
  • No labels