Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Mit diesem Step können Sie in Ihrem Fashion Cloud System Bestellungen hinzufügen. (aus externen System oder neu). 

 

Installieren Sie die FashionCloud AddOrders Vorlage um die benötigten Datastores und Schema zu erstellen. Die Vorlage erstellt direkt einen Beispielflow, den Sie einfach anpassen können.


Konfiguration des Steps

account

Wählen Sie hier Ihre zuvor erstellte Verbindung aus.

datastoreName

Der Step braucht als input einen Master-Datastore. Der Master-Datastore muss folgende Pflicht Spalten haben haben:

SpalteInhalt
clientIdID Ihres Clients
debitorGlnGln Ihres Debitors
shippingAddressNameVor- und Nachname des Bestellers
shippingAddressStreetNumberLieferaddresse: Straßenname + Hausnummer
shippingAddressCityStadt des Bestellers
shippingAddressZipPostleitzahl des Bestellers
shippingAddressCountryLans des Bestellers


Zudem muss der dazugehörige Child-Datastore über folgende Pflicht Spalten verfügen:

SpalteInhalt
gtinIdentifikationsnummer des Artikels
quantityMenge des Artikels

Unter Add-Ons / Vorlagen installieren finden Sie ein Schema, wie der Datastore aussehen kann.

test

Diese Variable dient zu Testzwecken. Es wird keine Order auf Seiten Fashion Cloud ausgeführt, aber dennoch bekommt eine Rückmeldung um zu sehen ob die angelegten Information korrekt sind.

limit

Diese Variable dient zur Begrenzung der Anzahl der auszuführenden Order.

 

  • Keine Stichwörter