Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Dieser Step Step SearchInDatastoreByIdentifiers sucht Datensätze in einem Datastore mit einem SPREADSHEET, das einen identifier (1-3) enthält.  
Das Ergebnis ist ein Spreadsheet mit den gefunden Datensätzen. 

Zu den Besonderheiten gehört:

  • leere identifier in der Quelle werden ignoriert 
  • doppelte identifier in der Quelle werden nur einmal gesucht
  • gibt es bei identifier2 und identifier3 (diese beiden identifier sind nicht unique) mehrere Treffer im Datastore , dann werden alle Treffer ausgegeben.
    Das ist z.B. ein Unterschied zum Querverweis der nur den "ersten" Treffer finden würde.


Wir empfehlen in diesem Zusammenhang auch den Eintrag SearchDatastore und Datastore Import und Export.


Konfigurationsbeispiel

  • Im Beispiel wird der Datastore idealo-Auftragskopfdaten durchsucht
  • Die Spalte identifier aus dem Quellspreadsheet enthält die zu suchenden IDs 
  • Damit soll in der ebenfalls identifier genannten Spalte im Datastore gesucht werden
  • und das im Datastore-Folder default


Ergebnis


  • No labels