Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Add-Ons, oft auch bekannt unter dem Begriff Modul oder PlugIn, erweitern den Funktionsumfang von Synesty Studio. Add-Ons können Sie in Ihrem Account einfach hinzubuchen und genau so leicht wieder kündigen. Die Abrechnung erfolgt in einem 30-Tage Zyklus.

Add-Ons, Pakete und Upgrades

Es gibt drei Arten von Modulen, die man im Studio buchen kann. 

Basis-Pakete

Jeder Nutzer benötigt ein Basis-Paket. Diese bündeln mehrere Upgrades und Add-Ons zusammen. Jedes Basis-Paket kann nur ein einziges Mal gekauft werden. Dafür sind Pakete aber auch deutlich günstiger als Upgrades. Pakete bieten somit eine gute Grundlage je nach Umfang ihrer Anforderungen. Das Starter Paket z.B. ist ein guter Einstieg mit ausreichend Datensätzen, Runs und Traffic für kleine und mittlere Projekte. 

Add-Ons

Add-Ons beinhalten neue Funktionalitäten und Steps sowie Vorlagen. 

Upgrades

Mit Upgrades können die Limits Flows, Runs, Traffic, Datenbankspeicher (Zeilen) und Export-Steps ihres Accounts erweitert werden. 
D.h. wenn Sie z.B. mehr Flow-Runs ausführen wollen, dann könnten Sie die entsprechende Anzahl an Runs unter Upgrades buchen.

Hinweis: Upgrades können mehrmals und zu jeder Zeit individuell zusammengestellt und gebucht werden. 


Wo kann ich Add-Ons, Upgrades und Pakete installieren?

Pakete, Add-Ons und Upgrades können Sie über die Hauptnavigation Add-Ons buchen. Sollten Sie sich noch in der kostenlosen Testphase befinden, dann ist die Eingabe ihrer vollständigen Kontakt- und Zahlungsinformationen (unter Mein Konto) notwendig, bevor Sie die Buchung durchführen können. 


Add-Ons testen 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Add-Ons zu testen:

  • Neu registrierte Kunden starten mit einem zeitlich unbegrenzten Test-Account. Darin können alle Add-Ons kostenlos getestet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Zahlende Kunden, ab gebuchten Starter-Paket, können im limitierten Sandbox-Workspace ebenfalls alle Add-Ons kostenlos testen.
  • Zahlende Kunden haben auch noch die Möglichkeit, kostenpflichtige Add-Ons bei Erstbuchung min. 14 Tage lang kostenlos auszuprobieren. Wenn sie innerhalb dieser 14 Tage das Add-On wieder kündigen, fallen keine Kosten an. An dem 15. Tag fällt dann der volle monatliche Betrag an. 

Upgrades und Pakete sind nicht testbar, da diese lediglich ihre Limits für Datensätze, Flows und Flow Runs erhöhen.

Die Information über die zusätzliche Testphase wird Ihnen auf der Add-On Seite angezeigt.


Wie kann ich ein Add-On kündigen, wenn ich es nicht mehr benötige?

Wenn Sie ein Paket oder Add-On nicht mehr benötigen, können Sie es unter Add-Ons / Meine Buchungen einfach kündigen. Danach ist das Add-On gekündigt, aber noch bis zum Ende der Abrechnungsperiode (in der Regel bis Ende des Monats) funktionsfähig. Sie erhalten nach Ablauf der Abrechnungsperiode noch eine Rechnung für das gekündigte Add-On. Nach Bezahlung dieser Rechnung, ist die Kündigung abgeschlossen und es entstehen für dieses Add-On keine weiteren Kosten. 

Hinweis: Durch die Kündigung werden je nach Paket auch bestimmte Limits wieder reduziert. Sollten Sie nach Ende der Abrechnungsperiode eines der Limits überschreiten, so werden keine Flows mehr ausgeführt!





  • No labels