Inhalte teilen

Mit dem Teilen von Inhalten können konfigurierte Entitäten mit einem öffentlichen Link mit anderen geteilt werden.

Das Erstellen und Teilen von Inhalten ist in allen bezahlten Packeten verfügbar. Für die Testphase ist dieses Feature nicht verfügbar. Der Import geteilter Inhalte allerdings ist immer möglich.
Aktuell können nur Flows mit anderen geteilt werden. Im folgenden werden geteilte Inhalte als Shares bezeichnet.

Flow Shares erstellen

Um ein Flow-Share zu erstellen, navigieren Sie zu den Flow-Einstellungen und klicken auf Flow teilen.

Allgemeine Einstellungen beim Share erstellen

Im Anschluss können Sie Namen, Beschreibung und die Gültigkeitsdauer des Links festlegen. Als voreingestellter Name wird der Name des aktuellen Flows verwendet. Dieser kann aber auch frei gewählt werden. Die Gültigkeitsdauer des Links kann von 24 Stunden bis zu einem Jahr begrenzt werden. Außerdem kann auch "unbegrenzt" gewählt werden. Zusätzlich kann unter "Konfiguration anzeigen" der Share als JSON angesehen und bearbeitet werden. Das kann Hilfreich sein um eventuelle persönliche Daten, die z.B. in Freemarker-Ausdrücken als Klartext zu sehen sind vorm dem erzeugen den Links manuell zu entfernen.

mit dem drücken auf "Teilen" wird der Share erstellt und es erscheint ein Modal mit dem Share-Link. Der Link kann hier direkt kopiert werden.

Share Manager

Den Share Manager finden Sie in der oberen Navigationsleiste unter Mein Konto -> Meine geteilten Inhalte.

In dieser Tabelle können noch einmal der Name und die Beschreibung angepasst werden.

Deaktivieren:
Der erstellte Share kann deaktiviert werden. Damit bleibt er erhalten, kann aber mit dem Link nicht aufgerufen und von anderen nicht installliiert werden.

Installieren:
Hier wird auf die öffentliche Seite weiter geleitet um den Share zu installieren oder um sich diese Seite anzuschauen.

Hinweis

Der Ersteller wird nur für den Account-OWNER angezeigt. Der Owner kann alle Shares seines Kontos (aller seiner Benutzer) sehen. Alle anderen nutzer sehen nur die Shares die sie selbst erstellt haben.

Shares installieren

Wird der Share-link aufgerufen, öffnet sich die öffentlich einsehbare Seite des Shares.

Flow Shares

Zur Installation sehen drei Optionen zur Auswahl:

Flow in ein existierendes Projekt importieren:
Hier kann ein bereits existierendes Projekt des aktuellen Workspace ausgewählt und installiert werden.

Flow in ein neues Projekt importieren:
Hier kann ein neuer Projektname angegeben werden, in des der Share importiert wird. es wird ein neues Projekt angelegt.

Keine Auswahl:
Es wird ein neues Projekt mit dem Standart-Namen 1-Click-Flows erstellt.

Hinweis

Für jeden installierten Share wird automatisch ein Flow-Preset erstellt. Dieses Preset kann später wieder verwendet werden, auch wenn der originale Share-Link nicht mehr verfügbar ist.