Magento

Mit dem Synesty Studio Magento Add-On automatisieren Sie den Austausch von Produkt-, Kunden- und Bestelldaten zwischen einem Magento-System und externen Systemen.

  • Abruf von Artikeldaten Preisen und Lagerbeständen
  • Update Preisen Warenbestand, Verfügbarkeit
  • Abruf von Auftragsdaten zum Import in WaWi oder Dropshipping

Voraussetzung

  • Sie benötigen Magento 1 ab Version 1.8.1

    Version 1.9.3.0 enthält einen Bug, der auch die SOAP API betrifft. Der Bug führt zu fehlenden Informationen in der Antwort des Magento Systems.

    In Version 1.9.3.1 wurde das Problem behoben.

    Das Problem kann auch durch eine Anpassung der Datei app/code/core/Mage/Api/Model/Server/Handler/Abstract.php (siehe ) gelöst werden.

Konfiguration in Magento

Um sich mit ihrem Magento System zu verbinden, müssen sie zuerst eine Einstellungen in Magento tätigen.

API WS-I Compliance aktivieren

Unter *System / Configuration / Services / Magento Core API *müssen sie die WS-I Complianceopen in new window aktivieren.

API Nutzer und Rolle anlegen

Damit sich ein externes System mit der Magento SOAP API verbinden kann, muss dafür ein Nutzer mit entsprechenden Rechten eingerichtet werden.

Legen Sie unter *System / Web Services / SOAP/XML-RPC - Gruppenberechtigungen *zuerst eine neue Rolle z.B. API-User an.
Dieser Rolle geben sie entweder nur die Rechte die gebraucht werden, oder zum testen alle Rechte ("All").

Danach legen Sie unter *System / Web Services / SOAP/XML-RPC - Benutzer *einen neuen Nutzer an, der auf die API zugreifen soll und weisen diesen Nutzer die zuvor angelegte Rolle zu.

API-Zugangsdaten in Synesty Studio eintragen

Sobald Sie den Zugang in Magento eingerichtet haben, müssen Sie diese Daten auch noch in Ihrem Synesty Studio Account hinterlegen.
Legen Sie dazu eine neue Magento-Verbindung an.

Beispiel:

Als apiWSDL muss die URL zur v2 WSDL eingetragen werden:

http://magentohost/api/v2_soap?wsdlopen in new window

z.B.: http://www.mein-magento-shop.de/api/v2_soap?wsdl

Fehlermeldungen

... Error: “Procedure 'loginParam' not present”

Dieser Fehler kann auftreten, wenn sie im Magento-Backend die Option WS-I Compiliance deaktiviert oder die v1 WSDL in ihrer Verbindung angegeben haben. Bitte aktivieren Sie die  WS-I CompilianceOption und prüfen ihre WSDL URL um die API  zu nutzen.

Verfügbare Steps des Magento Add-Ons

  • MagentoGetProducts - Artikeldaten aus Magento abrufen
  • MagentoSearchOrders - Aufträge aus Magento abrufen
  • MagentoUpdateInventory - Preis und Lagerbestand aktualisieren
  • MagentoSearchCustomers  - Kundendaten exportieren
Last Updated: