Airtable

Mit dem Add-On für Airtableopen in new window können Sie Tabellen aus Airtable auslesen und befüllen.

Einrichtung API-Schlüssel

  1. Legen Sie in Ihrem Airtable Account einen neuen API-Schlüssel an.

  1. Kopieren Sie sich den API-Schlüssel

  2. Legen Sie im Synesty Backend unter Meine Verbindungenopen in new window eine neue Verbindung an.

  3. Hinterlegen Sie dort den kopierten API-Schlüssel.

Beispiel 1 - Zeilen aus einer Tabelle auslesen

Der Step AirtableListRecords ruft Daten aus einer Tabelle als Spreadsheet ab. Dabei kann über Filter gesteuert werden, welche Daten abgerufen werden.

  1. Erstellen einen leeren Flow.
  2. Fügen Sie den Step AirtableListRecords hinzu.

Konfigurieren Sie account, baseId und tablename. Lassen Sie Limit beim testen auf einem niedrigen Wert und erhöhen Sie es später bei der echten Ausführung.

  1. Klicken Sie auf Vorschau anzeigen. Bei korrekter Einrichtung der Verbindung sollten Sie nach wenigen Sekunden die abgerufenen Daten sehen.

Sie können jetzt diese Daten in weiteren Steps (z.B. Mapper) verarbeiten und aufbereiten.

Filter

Zum Eingrenzen der Ergebnisse kann man Filter verwenden:

Beispiel:

Dieser Filter würde

  • die Ansicht mit dem Namen "WithTeam" abrufen (View)
  • deren Spalte "Employee" nicht leer ist (filterByFormula)
  • aufsteigend sortiert nach dem Feld Email

Folgender Screenshot zeigt wie eine Ansicht (View) in Airtable aussieht.

Beispiel 2 - Zeilen zu einer Tabelle hinzufügen

Der Step AirtableCreateRecords kann Zeilen zu einer Tabelle in Airtable hinzufügen. Dazu muss diesem Step ein Spreadsheet übergeben werden, dessen Spalten genau so benannt sind, wie die Spalten in Airtable.

Vorlage

Eine fertige Vorlage zum Hinzufügen von Beispiel-Daten zur einer Tabelle finden Sie hieropen in new window. Diese können Sie individuell anpassen und erweitern.

Last Updated: